WORKSHOP mit PULK FIKTION

Die freie Theatergruppe pulk fiktion lädt dazu ein, gemeinsam mit ihnen ein Theaterstück zu produzieren:

Bisher machen wir professionell und erfolgreich Theater für junge Menschen. 2024 wollen wir Theater MIT jungen Menschen machen. Dabei steht ihr nicht selbst auf der Bühne, sondern BESTIMMT MIT, WAS AUF DER BÜHNE PASSIERT: Was soll gesprochen werden, wie soll die Bühne aussehen, welche Musik klingt gut? Was ist witzig? Was darf auf keinen Fall passieren?
Wir laden euch ein, Teil des PRODUKTIONSTEAMS ZU SEIN. Ob Bühne, Kostüme, Musik, Technik oder Regie, ihr lernt mit uns kennen, was man jenseits von Schauspiel alles im Theater macht und macht direkt mit.
Falls ihr älter als 8 Jahre und nicht viel älter als 20 Jahre seid, seid dabei! Und mischt euch mit euren Ideen und Fragen ein.
Die Termine fürs erste Kennenlernen finden im FWT in Köln statt (Zugweg 10).
Freitag 03.05.2024, 15:00-18:00 Uhr
Freitag 14.06.2024, 15:00-18:00 Uhr

Danach folgen nach den Sommerferien regelmäßige Treffen bis zur Premiere im Dezember. Zu Beginn treffen wir uns circa alle zwei Wochen und dann im Oktober und November im Idealfall wöchentlich.
Falls du dich fragst, wie du anreisen kannst und wieder nachhause kommst, sprich uns gerne an. Gerne unterstützen wir dich dabei eine Lösung zu finden!
Alles ist natürlich kostenlos und all eure Fragen dazu könnt ihr auch schon vorher an Hannah Dijksma von pulk fiktion stellen:
schulen@pulk-fiktion.de

Hier geht's zum Info-Flyer

Zum Stück:
„Unsere Grube“
Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Emma AdBåge. Ab 5 Jahren

Warum mischen sich Erwachsene immer ein? Und warum sind ihre Spielideen immer so langweilig? pulk fiktion nehmen ihr Publikum mit an einen „gefährlichen“ Ort – denn an solchen Orten spielt es sich eben am besten. Hier erkunden sie das Spiel als sozialen Ort der Verhandlung: zwischen Regeln und Freiheit, Angst und Abenteuergeist.
pulk fiktion in Koproduktion mit dem FWT Köln und dem FFT Düsseldorf

14.06.2024
Fr, 15:00 Uhr

Dieser Termin hat bereits stattgefunden.

zurück