#WerkStadt-LESUNG: WORAUF WARTEN?

FOTO WoodStock

Wir suchen Texte, Gedichte, Dialoge, Manifeste, Tagebucheinträge – von Euch!! Eine Lesung mit Texten aus dem Publikum, vorgetragen von den Autor:innen oder von Schauspielerin Fiona Metscher.

#WerkStadt ist das Schlagwort, unter dem wir uns noch stärker als ohnehin schon mit Köln verbinden wollen. Einwirken auf die Stadt und sie auf uns wirken lassen. Kurz vor Weihnachten stellen wir eine große Frage: "WORAUF WARTEN?". Wir suchen Texte, Gedichte, Dialoge, Manifeste, Tagebucheinträge – von Euch!! Die Form ist egal. Wir wollen hören, was Ihr zu sagen habt. Alle sind herzlich eingeladen, ihre Texte bis zum 6. Dezember an info@fwt-koeln.de zu schicken.

Am 18.12. werden die Texte dann auf der Bühne des FWT zu hören sein, vorgetragen von der Schauspielerin Fiona Metscher - oder gerne auch von den Autor:innen selbst.

zurück