20. Kölner Theaternacht

Die Kölner Theaternacht ist eine Veranstaltung des VdK – Verein für Darstellende Künste Köln und gibt zu Beginn der neuen Spielzeit Einblicke in die Programme der zahlreichen Kölner Theater – und das alles an einem Abend mit nur einem Ticket!

Einen ganzen Abend plus Nacht lang sind Spielstätten in ganz Köln Gastgeber kultureller Streifzüge durch die Theaterlandschaft. Präsentiert wird ein vielfältiges Programm aus Klassik, Moderne, Kabarett, Tanz, Gesang, Schauspiel, Lesungen und Musik.

Auch in diesem Jahr ist das FWT: mit einem eigenen Schauspiel-Programm bei der Kölner Theaternacht dabei:

Um 20:00 Uhr / 22:00 Uhr und 00:00 Uhr zeigen wir Ausschnitte aus "LIEBE / EINE ARGUMENTATIVE ÜBUNG"
Um 21:00 Uhr und 23:00 Uhr zeigen wir Ausschnitte aus "ANNETTE, EIN HELDINNENEPOS"

Und so funktioniert das Ticketing der Theaternacht:
Einfach ein Starterticket für die 20 Uhr-Vorstellung bei KölnTicket erwerben.
Mit diesem Ticket kann man dann ab 20:30 Uhr auch alle anderen Vorstellungen in allen teilnehmenden Theatern besuchen.

Um externe Inhalte anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Cookies der Kategorie "Marketing".
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen
zurück