Spielplan

Januar 2022

26.11.2021
Fr, 10:00 Uhr

Robin und die Hoods

Der König der Diebe kommt wieder - aber nicht nur die Zeit hat sich geändert. pulk fiktion spinnen eine moderne Geschichte rund um Fragen von arm und reich, Verteilung, Gerechtigkeit und Idealen.

 

26.11.2021
Fr, 15:00 Uhr

WERKSCHAU ALTENTHEATER: VOM SAGEN UND SCHREIBEN

Die Werkschau ist eine Studie zu einer Neuproduktion des Altentheaters, die im nächsten Jahr auf die Bühne kommt.

26.11.2021
Fr, 20:00 Uhr

Late Night Who

Wem gehört die Nacht? Eine Abrechnung mit dem Late Night Format - feministisch & humorvoll. Koproduktion Killer & Killer, Orangerie Theater und FWT:

LEIDER MUSS DIESE VORSTELLUNG IM ORANGERIE THEATER KRANKHEITSBEDINGT ABGESAGT WERDEN. Wir bemühen uns um einen Nachholtermin.

26.11.2021
Fr, 20:00 Uhr

Der Nazi & der Friseur

Der Nazi, der sich selbst zum Juden macht, um seiner Schuld zu entkommen. Nach Edgar Hilsenraths Romangroteske. Die Inszenierung steht seit 2016 auf dem Spielplan, wurde nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS 2016 und erlebte im Januar 2022 die 100. Vorstellung.

27.11.2021
Sa, 15:00 Uhr

Robin und die Hoods

Der König der Diebe kommt wieder - aber nicht nur die Zeit hat sich geändert. pulk fiktion spinnen eine moderne Geschichte rund um Fragen von arm und reich, Verteilung, Gerechtigkeit und Idealen.

 

27.11.2021
Sa, 19:00 Uhr

WERKSCHAU ALTENTHEATER: VOM SAGEN UND SCHREIBEN

Die Werkschau ist eine Studie zu einer Neuproduktion des Altentheaters, die im nächsten Jahr auf die Bühne kommt.

27.11.2021
Sa, 20:00 Uhr

Late Night Who

Wem gehört die Nacht? Eine Abrechnung mit dem Late Night Format - feministisch & humorvoll. Koproduktion Killer & Killer, Orangerie Theater und FWT:

LEIDER MUSS DIESE VORSTELLUNG IM ORANGERIE THEATER KRANKHEITSBEDINGT ABGESAGT WERDEN. Wir bemühen uns um einen Nachholtermin.

28.11.2021
So, 18:00 Uhr

MUSIKALISCHE STADTGESCHICHTEN XI

Kölns vergnüglichste - und musikalischste - Geschichtsstunde: Janz ejal wat och passeet...!

Mit Günter Schwanenberg und Wolfgang Oelsner

28.11.2021
So, 20:00 Uhr

Late Night Who

Wem gehört die Nacht? Eine Abrechnung mit dem Late Night Format - feministisch & humorvoll. Koproduktion Killer & Killer, Orangerie Theater und FWT:

LEIDER MUSS DIESE VORSTELLUNG IM ORANGERIE THEATER KRANKHEITSBEDINGT ABGESAGT WERDEN. Wir bemühen uns um einen Nachholtermin.

01.12.2021
Mi, 20:00 Uhr

LENZ

Drama über ein Leben zwischen Genie und Geisteskrankheit. Nach der gleichnamigen Erzählung von Georg Büchner über einen Schriftsteller, der seiner Zeit weit voraus war. Von Thomas Hupfer / movingtheatre.

Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2017