40 JAHRE - JUBILÄUMS-Tagebuch

Das Ensemble feiert! (Foto: KultCrossing)

40 JAHRE FWT-ALTENTHEATER


EINE REISE DURCH BETAGTE ERFAHRUNGSLANDSCHAFTEN
Der FWT-Altentheaterpfad durchs Jubiläumsjahr 2019

Das Jubiläumsjahr 2019 „40 Jahre FWT-Altentheater“ ist in vollem Gange.
Wir freuen uns, dass Herr Dr. h. c. Fritz Schramma, Oberbürgermeister a. D. der Stadt Köln, Schirmherr des Jubiläumsjahres ist. Unter dem Motto „Eine Reise durch betagte Erfahrungslandschaften“ überrascht das Altentheater über die Vorstellungen aus dem aktuellen Repertoire hinaus sein Publikum mit kleinen und großen Aktionen in Köln – ganz klassisch im Theater, aber auch auf der Straße, im Grünen und an ganz unerwarteten Orten.

Wir danken dem Förderverein für das Altentheater des Freien Werkstatt Theaters e.V. für die engagierte Unterstützung des Jubiläumsjahrs!

BILDBAND: 40 JAHRE ALTENTHEATER

Anlässlich des Jubiläumsjahrs ist eine großformatige Dokumentation über vier Jahrzehnte Altentheater als gebundenes, 144seitiges Buch erschienen. Mit zahlreichen Fotos aus Proben, Stücken und Gastspielen, ergänzt durch Texte aus und über die Theaterarbeit mit älteren und alten Menschen, ist hier ein Zeitzeugnis entstanden, das die Idee, Geschichte und Rezeption des FWT-Altentheaters in den Jahren 1979-2019 widerspiegelt.


(Foto: elsenbach design)

Das Werkbuch mit festem Einband, Fadenheftung, Siebdruck-Veredelung, Fälzelband und farbigem Vorsatzpapier lädt zum Blättern ein: Textfragmente, Zeitungsausschnitte, Zitate, Originalhandschriften, Schwarzweiß- und Farbfotos werden spannungsvoll vereint zu einer Zeitreise durch 40 Jahre Altentheater. 
Die einzelnen Kapitel (chronologisch sortiert) erzählen die Geschichten der Akteure vor und hinter den Kulissen.

Redaktion: Ingrid Berzau und Nadia Walter-Rafëi
Gestaltung: Nicole Elsenbach, elsenbach design, ww.elsenbach-design.de

Der Bildband ist im Freien Werkstatt Theater erhältlich.

Im November: Szenen aus 40 Jahren Altentheater

Fotos: MEYER ORIGINALS

Zum feierlichen Jubiläumsfestakt im März wurde diese eigens zusammen gestellte Jubiläums-Revue unter dem Titel „Szenen aus 40 Jahren ... auf der Bühne und hinter den Kulissen“ erstmals im FWT gezeigt. Anfang April folgten drei Folgevorstellungen.
Gespannt wird hier ein Bogen durch 40 Jahre Altentheater und seine Inszenierungen. Die Stücke, die in diesen vier Jahrzehnten entstanden sind, beruhen alle auf den persönlichen Lebenserfahrungen und -geschichten der Ensemblemitglieder. So kamen und kommen verschiedene Aspekte des Alters auf die Bühne: persönliche Lebens- und kollektive Zeitgeschichte, die Auseinandersetzung mit dem Älterwerden und dem Alter, die Begegnung der Generationen sowie Themen wie Heimat oder Lebenserfüllung. Gearbeitet wird stets mit sehr unterschiedlichen theatralen Mitteln: inszenierte Sinnbilder und dramatisierte Erzählung finden ebenso den Weg auf die Bühne wie kabarettistische Dialoge, Lieder und Tanzeinlagen.

Die nächsten Vorstellungen dieser Jubiläums-Revue finden statt im FWT am
Dienstag, 19. November 2019, 15:00 Uhr
Mittwoch, 20. November 2019, 15:00 Uhr - AUSVERKAUFT!
Donnerstag, 21. November 2019, 19:00 Uhr

26. September: Vorstellung "Ausgetrickst - Nicht mit uns!"

Altentheater

Fotos: Polizei Köln

Am Donnerstag, 26. September 2019 fand um 18:00 Uhr eine Aufführung des Präventionstheaterstücks "Ausgetrickst – Nicht mit uns!" im Plenarsaal des Oberlandesgerichts Köln am Reichenspergerplatz statt. Das Stück entstand in Kooperation mit der Polizei Köln und dem Sozialwerk der Kölner Polizei e.V..

"Altentheater brilliert im Plenarsaal. (...) Mit Leichtigkeit und Humor inszeniert das Altentheaterensemble immer wieder diverse Betrugsmaschen dieser Anrufer - und stellt auf der Bühne plastisch vor, wie man sich vor solchen Machenschaften schützen kann." koeln.polizei.nrw

8. Juli: Erfolgreich beendet: Crowdfunding-Projekt "all zesamme"

CROWDFUNDING-ZIEL ERREICHT!

Zum Jubiläumsjahr "40 Jahre Altentheater" hatte der Förderverein für das Altentheater des FWT e.V. ein Crowdfunding-Projekt gestartet, das am 8. Juli 2019 seinen erfolgreichen Abschluss fand.
Das Crowdfundingziel ist erreicht! Der Förderverein für das Altentheater dankt allen sehr herzlich, die dazu beigetragen haben, diese stattliche Summe zusammen zu tragen,- den Spender(n)/-innen ebenso wie der Volksbank Köln Bonn.

Weit über 100 Personen haben sich als "Fans" des Altentheaters auf all-zesamme.de registriert! Herzlichen Dank!

Hier geht's zur Projekt-Seite: https://www.all-zesamme.de/ftw-altentheaterpfad-2019

23. Juni: Theaterspaziergang und Picknick im Grünen