Kurzfilm-Abend: True lies. MOCKUMENTARIES

Kurzfilme von Studierenden der Kunsthochschule für Medien Köln

Längst hat der Dokumentarfilm den schlichten Anspruch auf Abbildung der Wirklichkeit hinter sich gelassen. Mockumentary, Scripted Reality, Doku-Drama und andere Formate vermessen das Feld zwischen Gestaltung, Authentizität und Wahrheit neu. Dieser Abend zeigt preisgekrönte Arbeiten junger Filmemacher*innen der Kunsthochschule für Medien Köln - zwischen Inszenierung und Dokumentation, Spiel und Spott.

Die Filmemacher*innen sind anwesend. Moderation: Gerhard Seidel

Am 15. September 2017, 20:00 Uhr

Eintritt: 5 Euro
Kartenbuchung hier

Zurück